Andreas Papapostolou

Rechtsanwalt

Verträge, Lizenzen und Wettbewerb – Andreas ist euer Ansprechpartner im Bereich gewerblicher Rechtsschutz, im IT-Recht und Vertragsrecht.

Andreas hat an der Leibniz Universität Hannover studiert und vor seinem Referendariat in einer Wirtschaftskanzlei und einem bekannten deutschen Reiseunternehmen noch einen Schlenker über Norwegen gemacht, um mit einem Master of Laws im Information and Communication Technology Law die internationalen Aspekte des Internetrechts kennenzulernen. In Hannover folgte dann ein weiterer Master-Studiengang im IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist Andreas Syndikusanwalt bei einem jungen Hamburger IT-Unternehmen. Dort kümmert er sich hauptsächlich um Fragen der Vertragsgestaltung und des Wettbewerbsrechts, aber auch  um jedes andere rechtliche Thema, welches ein Unternehmen in der digitalen Wirtschaft beschäftigt.

  • Erfahrung
  • Praxis
    Nach seinem zweiten Staatsexamen hat sich Andreas als selbstständiger Rechtsanwalt in Hannover niedergelassen. Seit 2015 ist Andreas als Syndikusanwalt und General Counsel für das hamburger Technologie-StartUpm Surf Media GmbH tätig und hat dort ein effizientes kleines Legal Team aus dem Boden gestampft.

    Fortbildungen und Seminare
    Andreas hat 2014 den theoretischen Teil der Fachanwaltsausbildungen im Arbeits-, Gesellschafts- und Steuerrecht abgeschlossen. Im Oktober 2015 hat er am Intensivseminar „Die ideale kleine Rechtsabteilung“ teilgenommen.

    Referendariat
    Das Referendariat hat Andreas am Landgericht und der Staatsanwaltschaft in Hildesheim begonnen. DAnach ging er zur Wirtschaftskanzlei Brinkmann.Wenkauf in Hannover und war dort hauptsächlich im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und des Medienrechts tätig. Um etwas Konzernluft zu schnuppern war seine letzte Referendariatsstation die Rechtsabteilung der TUI AG – genauer gesagt die Abteilung Marken, Lizenzen und Patente.

    Studium 
    Andreas studierte Jura in Hannover. Studienschwerpunkt war das Europäisches Binnenmarktrecht mit der Vertiefung im IT-Recht und dem Recht des geistigen Eigentums.

    Nach dem ersten Staatsexamen absolvierte Andreas einen Master-Studiengang im IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums am Institut für Rechtsinformatik in Hannover als auch einen weiteren Master-Studiengang im Information and Communication Technology Law an der Universität Oslo.

  • Publikationen
  • Copyright issues surrounding the use of services like Google Instant Preview
    Hannover/Oslo 2011, GRIN Verlag

  • Vorträge
    und Schulungen
  • Online Marketing Law
    Mitarbeiterschulung zum Wettbewerbs- und Urheberrecht
    Surf Media GmbH, Hamburg, 2015

    Aktuelles Arbeitsrecht für die Personalabteilung
    Mitarbeiterschulung zu aktuellen Fragen des Arbeitsrechts und der Vertragsgestaltung
    Surf Media GmbH, Hamburg, 2015

  • Mitgliedschaften
  • Andreas ist Mitglied folgender Verbände:

    BUJ

     

     

    BUJ – Bundesverband der Unternehmensjuristen

    DAV Forum Junge Anwaltschaft

     

     

    FORUM Junge Anwaltschaft